Frohe Weihnachten

Hallo,
Ich möchte allen hier noch ein paar schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage wünschen. Vielleicht liegt ja bei dem ein oder anderem, der in diesem Jahr besonders brav war, ein nettes Geschenk unterm Weihnachtsbaum.
Gerne könnt ihr hier auch Posten, was ihr dann tolles zu Weihnachten geschenkt bekommen habt.

Callya Freikarte inkl. 1€ Startguthaben jetzt wieder bestellbar

Die kostenlose Vodafone Freikarte
Der CallYa Smartphone Fun-Tarif

Jetzt die neue CallYa Freikarte „Smartphone Fun“ !
Hier ihre Callya Freikarte bestellen

Mit der kostenlosen CallYa-Freikarte von Vodafone telefonieren Sie ganz ohne Vertrag und ohne Grundgebühr – und das in bester D-Netz Qualität bei super günstigen 9 Ct. pro Min. oder SMS in alle dt. Netze. Und damit Sie gleich lostelefonieren können, ist die kostenlose Freikarte bereits mit 1,- Euro Startguthaben aufgeladen.

Aber damit noch nicht genug!

Neben dem super günstigen 9 Cent-Tarif in alle dt. Netze hält der „Smartphone Fun“-Tarif auch eine SMS- und eine Internet-Flatrate für zusammen unglaubliche 9,99 Euro pro Monat bereit. Das ist aktuell einzigartig im dt. Telko-Bereich – Eure Kunden werden sich freuen!

Ausserdem erhalten Sie bei der 1. Aufladung einen kompletten Monat eine Voice-Flatrate ins dt. Vodafone-Netz kostenlos geschenkt.

Der CallYa Smartphone Fun-Tarif im Überblick

  • Kostenlose SIM-Karte mit 1,-€ Startguthaben
  • 9 Ct. pro Min./SMS in alle dt. Netze
  • Surf- und SMS-Flatrate für zusammen 9,99€ im Monat
  • 1 Monat Vodafone Flat bei Erstaufladung geschenkt
  • Keine Vertragsbindung, keine Grundgebühr

Hier ihre Callya-Freikarte bestellen

HTC Velocity 4G

Das HTC Velocity 4G ist ab sofort auch online bestellbar. Viele haben schon drauf gewartet, doch jetzt kann es sich auch jeder online bestellen, das erste 4G Handy in Deutschland von Vodafone.

Ausgestattet ist das Velocity mit einer 8 Megapixel Kamera, einen schnellen 1,5 GHz Dual-Core Prozessor und dem Betriebssystem Android 2.3.7.

Mit dem 4G Handy macht das surfen auf dem 11,43 cm großem Display noch mehr Spaß.
Und nicht wie beim neuen Tablet von Apple, das ein 4G Modul zwar integriert hat, dies aber nicht auf den Deutschen Frequenzen läuft, kann man mit dem HTC wirklich Turbuschnell durch Netz surfen mit bis zu 50.000 Mbit/s.

Vodafone Mailbox Nachricht als Text / Voice-to-Text

Vodafone hat  nun eine Testphase gestartet, die sich Voice-to-Text nennt, und mit der es möglich ist, eine Mailbox Nachricht in Textform zu erhalten. Dies ist besonders Vorteilhaft, wenn man sich in einer Besprechung befindet, oder lauter Umgebung und es deshalb nicht möglich ist, die Mailbox abzuhören. Auch Hörgeschädigte können von Voice-to-Text Profitieren.

Hat man Voice-to-Text aktiviert und jemand spricht auf die eigene Mailbox, erhält man umgehend eine SMS, mit dem jeweiligen Text. Allerdings wird bei Texten mit mehr als 450 Zeichen, die Nachricht gekürzt. Wird die Nachricht per E-Mail versendet, erhält man nicht nur die komplette Nachricht n Textform, sondern im Anhang befindet sich dann zusätzlich noch die Mailbox Nachricht als Tondatei.

die Original Nachricht, wird aber trotzdem noch auf der Mailbox als Sprachnachricht gespeichert.

 

Da sich Voice-to-Mail aber in einer Testphase befindet, kann es aber laut der aussage von Vodafone noch Probleme geben, da es sich hierbei um ein lernendes System handelt und zu beginn noch einige Worterkennungsfehler zu erwarten sind. Dafür ist die Testphase aber für Vertragskunden bis zum 31. August kostenlos. CallYa Kunden wird Monatlich 1Cent von ihrem Guthaben abgezogen.

Um sich zu dem Testlauf anzumelden, müssen Kunden die die Vodafone-Rufnummer 12789 bzw. 0172-12789 wählen.

Sollte sich Vodafone, nach der Testphase entscheiden, den Service weiterhin anzubieten, wird er vermutlich kostenpflichtig sein.

Erneute Protestaktion von Mitarbeitern in Düsseldorf.

Morgen den 11.11. wird wieder eine Protestaktion von Vodafone-Mitarbeitern stattfinden, die um ihren Arbeitsplatz und gegen die geplante Outcoursing kämpfen.  Weitere Informationen darüber findet ihr auf der Facebookseite von Wutkollege.

Meiner meinung nach haben die ca 600 betroffenen Mitarbeiter jede nur erdenkliche Unterstützung verdient.

Sascha Lobo über Steve Jobs

In der Dezember Ausgabe der GQ hat Sascha Lobo ein paar Zeilen über Steve Jobs geschrieben die ich sehr sehr interessant fande.

„Der Apple-Gründer hat die Welt verändert. Aber wie – das wird seine Firma und die Welt noch lange Zeit beschäftigen.
Bill Gates prägte die digitale Sphäre der 90er-Jahre, Steve Jobs die des neuen Jahrtausends. Wenn man so erfolgreich über den Wirtschaftlichen Dingen schwebt, muss man sich Gedanken über die gesellschaftliche Entwicklung machen. Nicht nur aus Unternehmerischer Verantwortung, sondern auch, weil man die Welt damit verändert.
Bill Gates hat deshalb seine Stiftung gegründet, mit unfassbaren 37 Milliarden Dollar Stiftungskapital. Steve Jobs dagegen hat bei Apple 1997 alle Charity-Aktivitäten gestrichen und nie wieder aufgenommen. Das hatte Gründe. Gates will die Welt mit seinem Geld besser machen, Jobs wollte es mit seinen Techmologien. Für einen derart größenwahnsinnigen Plan hat das gut geklappt. Dafür muss man Jobs ewig dankbar sein. Aber dass er für seine Art der Weltverbesserung viel Schlechtes in Kauf nahm, von chinesischen Hungerlohnarbeitern bis zur Errichtung eines aggressiv geschlossenen digitalen Systems im Zeichen Apples, darf man nicht vergessem. -Sascha Lobo- „

Alexander Leinhos ist neuer Vodafone Pressechef

Neuer pressechef von Vodafone ist ab heute der 35 jährige Alexander Leinhos. Vorher war leinhos bei der schwer angeschlagenen Conergy tätig.