Startseite » Uncategorized » Sim-Karten bald überall??

Sim-Karten bald überall??

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 2.536 Followern an

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

In Zukunft werden immer mehr Geräte mit einer Sim-Karte ausgestattet, damit sie so untereinander Kommunizieren können. In der Automobilbranche hat der Trend schon begonnen. Die Oberklasse Fahrzeuge von Mercedes, BMW, Audi haben bereits teilweise Sim-Karten verbaut. Mit denen können sie ihre Position senden und Aktuelle Verkehrsmeldungen aus dem Internet empfangen. In Zukunft werden diese wohl auch automatisch Unfälle melden, einen Ölfleck auf der Straße erkennen, der dann als Warnhinweis an das andere Autos weitergibt, um diese zu Warnen. Oder einen Inspektionstermin in der Werkstatt anmelden.

Auch kleinigkeiten könnten in Zukunft mit einer Sim ausgestattet werden, so das der Zitronenbaum über Twitter melde, das er nicht mehr genügend Wasser hat und gern gegossen werden möchte. Oder der Kühlschrank über einen Online-Shop die Milch nachbestellt.

Marktforscher von Garner prognostizieren, das es noch etwa 5 bis 10 Jahre dauern wird, bis alltägliche Gegenstände über das Internet Kommunizieren. In etwa 15 Jahren, sollen dann schon 50 Milliarden geräte miteinander verbunden sein.

Wie findet ihr diese Entwicklung??


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

VodafoneFan

Twitter Updates

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Archive

%d Bloggern gefällt das: